Metanavigation / Stadtporträt deu
Dienstag, 25.07.2017 18°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Vortrag: Palmöl – grünes Gold, grünes Gift?
170545L 2017-07-12


Umfassende Informationen über das Öl am 20. Juli 2017 im Museum f. Natur und Umwelt

Palmöl findet sich heutzutage fast überall. Ob in Lebensmitteln, in Seife und Kosmetika, in Kerzen oder im Autotank – in vielen Produkten ist Palmöl enthalten, ohne dass dies auf den ersten Blick ersichtlich ist.

Ein Vortrag mit Sarah Höbel (BUND Lübeck) im Lübecker Museum für Natur und Umwelt am Donnerstag, 20. Juli 2017, lädt interessierte Besucher dazu sein, sich umfassend über Palmöl zu informieren. Themen sind die Auswirkungen des Anbaus des beliebten Öls auf den Menschen, auf Tiere und Umwelt. Es werden die Standpunkte von Industrie, Kleinbauern, einheimischer Bevölkerung und Umweltschutzorganisationen beleuchtet. Außerdem sollen mögliche Handlungswege und Alternativen für den Verbraucher aufgezeigt und diskutiert werden.

Der ca. 90-minütige Vortrag beginnt um 19 Uhr. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Museums für Natur und Umwelt und des BUND Lübeck.


Zurück zur Übersicht