Metanavigation / Stadtporträt deu
Montag, 27.03.2017 5°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

VHS-Bildungsurlaub: Meine Gesundheit im Blick
170195L 2017-03-15


Überforderung wahrnehmen, Stress reduzieren, Kraftquellen erkennen - noch Plätze frei!

Ein Bildungsurlaub zum Thema „Meine Gesundheit im Blick“, durchgeführt von Isa Höflich, läuft in der Woche von Montag, 3. bis Freitag, 7. April 2017, täglich von 9 bis 16.30 Uhr, in der VHS, Falkenplatz 10. Die Kursgebühren betragen Euro 213,50.

Diese Woche, die ganz dem Thema Gesundheit, Lebenszufriedenheit und Stärkung Ihrer Regenerationsfähigkeit gewidmet ist, bietet Ihnen in einem abwechslungsreichen Methodenmix die Gelegenheit, sich mit den verschiedenen Säulen der Gesundheit und Gesundheitsprävention auseinanderzusetzen. Sie haben Gelegenheit, Ihre persönliche Belastungssituation in Beruf und Privatleben genauer unter die Lupe zu nehmen und Strategien zu entwickeln, wie Sie künftig den Druck herausnehmen und Ihre Lebensqualität verbessern können. Die Woche schließt mit konkreten Überlegungen, welche Veränderungen Sie anstoßen möchten und gibt Hilfestellungen für die Umsetzung in Alltag und Berufsleben. (Bei schönem Wetter findet, nach Absprache, auch Unterricht draußen statt.)

Häufig fühlen wir uns im Leben fremdbestimmt, von äußeren Anforderungen, Leistungsdruck, Terminen, aber auch von unseren inneren "Antreibern", die nach Perfektion und Anerkennung verlangen. Am Ende steht oft ein Gefühl der Überforderung, nachlassende Leistungsfähigkeit, Verlust an Engagement und Lebensfreude, manchmal ein Burnout. Lassen Sie es nicht soweit kommen und nehmen Sie das Ruder Ihres Lebens (wieder) selbst in die Hand.

Als Bildungsfreistellungsveranstaltung nach dem WBG anerkannt in Schleswig Holstein im Rahmen beruflicher Weiterbildung für Beschäftigte mit Multiplikatorenfunktion aus pädagogischen, sozialen und medizinischen Berufen. Auch für Interessierte ohne Anspruch auf Bildungsurlaub.

Noch gibt es freie Plätze! Informationen und Anmeldungen (Kursnummer 301-151K) sind möglich über die VHS Lübeck, www.vhs.luebeck.de oder telefonisch unter
(0451)122 -4021. +++


Zurück zur Übersicht